Kinderrettungswesten

Wenn das Kind mit zur See fährt, gehören zur seetüchtigen Kinderkleidung für die Sicherheit der kleinen Lieblinge auch unbedingt eine Rettungsweste! Kinderrettungswesten gibt es bereits für Säuglinge. Nichtsdestotrotz bleiben auch die größeren Juniorwassersportler nicht unterversorgt. Die meist in leuchtend grellen Farben gehaltenen Rettungswesten haben einen hohen Auftrieb und einen eingebauten Ohnmachtsschutz, der den Körper automatisch auf den Rücken dreht und das Gesicht über Wasser hält. Unsere Rettungswesten für Kinder haben auch einen Schrittgurt, der verhindert, dass das Kind aus der Weste rutscht.

Filter
12skipper Kinder-Automatikweste 150N ISO mit Harness, marineblau
12skipper Junior Automatik-Rettungsweste 150N ISO mit Harness/D-Ring/Lifebelt, UML-Auslöser, Körpergewicht 15-40kg, Farbe marineblau Die automatische Rettungsweste für Kinder ist geeignet für Kinder mit einem Körpergewicht von 15-40 kg. Die Automatik-Rettungsweste ist zertifiziert nach DIN EN ISO 12402-3 und besitzt eine Auftriebskraft von 150N. Ausgestattet ist diese Automatik-Rettungsweste mit Harness, welcher häufig auch D-Ring oder Lifebelt gennant wird und zum befestigen von Sicherheitsgurten oder Lifelines dient. Der Harness ist nach DIN EN ISO 12401 zugelassen. Zusätzlich befindet sich ein einfacher Schrittgurt und eine Signalpfeife an der Rettungsweste. Der hier verwendete Auslöser ist der UML-Auslöser (United Moulders). Bei Kontakt mit Wasser löst die Rettungsweste automatisch aus, zusätzlich befindet sich ein manueller Auslöser an der Rettungsweste, wodurch diese auch außerhalb des Wasser schon gefüllt werden kann. Der Druck lässt sich nach Auslösung über ein Ventil nachträglich manuell regulieren. Soweit keine Beschädigung der Rettungsweste vorliegt, kann diese nach Auslösung auch ohne Wartung durch den Hersteller oder autorisierten Händler weiter verwendet werden. Hierzu wird die CO2-Patrone und der Auslöser getauscht, beide sind im Wartungskit enthalten, wobei darauf zu achten ist, dass für die verschiedenen Automatik-Rettungswesten unterschiedliche CO2-Patronen benötigt werden. Zu dieser Rettungsweste gehört eine 24g Patrone und ein UML- Auslöser, beide enthalten in diesem Wartungskit: 12seemeilen Wartungskit 150N UML 24g Die 12seemeilen Rettungsweste wird von Marinepool in Europa produziert. Geliefert wird die Automatik-Rettungsweste einsatzbereit inklusive CO2-Patrone und Auslöser und besitzt mindestens einen Zeitraum von 24 Monaten bis zur nächsten Wartung.

79,90 CHF*
12skipper Kinder-Automatikweste 150N ISO mit Harness, pink
12skipper Junior Automatik-Rettungsweste 150N ISO mit Harness/D-Ring/Lifebelt, UML-Auslöser, Körpergewicht 15-40kg, Farbe marineblau Die automatische Rettungsweste für Kinder ist geeignet für Kinder mit einem Körpergewicht von 15-40 kg. Die Automatik-Rettungsweste ist zertifiziert nach DIN EN ISO 12402-3 und besitzt eine Auftriebskraft von 150N. Ausgestattet ist diese Automatik-Rettungsweste mit Harness, welcher häufig auch D-Ring oder Lifebelt gennant wird und zum befestigen von Sicherheitsgurten oder Lifelines dient. Der Harness ist nach DIN EN ISO 12401 zugelassen. Zusätzlich befindet sich ein einfacher Schrittgurt und eine Signalpfeife an der Rettungsweste. Der hier verwendete Auslöser ist der UML-Auslöser (United Moulders). Bei Kontakt mit Wasser löst die Rettungsweste automatisch aus, zusätzlich befindet sich ein manueller Auslöser an der Rettungsweste, wodurch diese auch außerhalb des Wasser schon gefüllt werden kann. Der Druck lässt sich nach Auslösung über ein Ventil nachträglich manuell regulieren. Soweit keine Beschädigung der Rettungsweste vorliegt, kann diese nach Auslösung auch ohne Wartung durch den Hersteller oder autorisierten Händler weiter verwendet werden. Hierzu wird die CO2-Patrone und der Auslöser getauscht, beide sind im Wartungskit enthalten, wobei darauf zu achten ist, dass für die verschiedenen Automatik-Rettungswesten unterschiedliche CO2-Patronen benötigt werden. Zu dieser Rettungsweste gehört eine 24g Patrone und ein UML- Auslöser, beide enthalten in diesem Wartungskit: 12seemeilen Wartungskit 150N UML 24g Die 12seemeilen Rettungsweste wird von Marinepool in Europa produziert. Geliefert wird die Automatik-Rettungsweste einsatzbereit inklusive CO2-Patrone und Auslöser und besitzt mindestens einen Zeitraum von 24 Monaten bis zur nächsten Wartung.

79,90 CHF*
12skipper Wartungskit 150N UML (24g Ersatzpatrone + Auslöser)
12skipper Wartungskit 150N UML (24g CO2-Ersatzpatrone + Auslöser)Dieses Wartungskit passt zu den 12skipper und Marinepool Kinder-Rettungswesten mit UML-Auslöser und einem Auftrieb von 150N. Das Wartungskit fällt in die 150N Auftriebsklasse nach DIN EN ISO 12402. Der Lieferumfang dieses Wartungskits umfasst eine CO2-Ersatzpatrone mit einem Gewicht von 24g und einen UML-Auslöser.

24,90 CHF*
DEAL: 12skipper Kinder-Automatikweste 150N ISO mit Harness, rot
12skipper Junior Automatik-Rettungsweste 150N ISO mit Harness/D-Ring/Liefebelt, UML-Auslöser, Körpergewicht 15-40kg, Farbe rot Die automatische Rettungsweste für Kinder ist geeignet für Kinder mit einem Körpergewicht von 15-40 kg. Das nächstes Wartungsintervall ist 12/2025. Die Automatik-Rettungsweste ist zertifiziert nach DIN EN ISO 12402-3 und besitzt eine Auftriebskraft von 150N. Ausgestattet ist diese Automatik-Rettungsweste mit Harness, welcher häufig auch D-Ring oder Lifebelt gennant wird und zum befestigen von Sicherheitsgurten oder Lifelines dient. Der Harness ist nach DIN EN ISO 12401 zugelassen. Zusätzlich befindet sich ein einfacher Schrittgurt und eine Signalpfeife an der Rettungsweste. Der hier verwendete Auslöser ist der UML-Auslöser (United Moulders). Bei Kontakt mit Wasser löst die Rettungsweste automatisch aus, zusätzlich befindet sich ein manueller Auslöser an der Rettungsweste, wodurch diese auch außerhalb des Wasser schon gefüllt werden kann. Der Druck lässt sich nach Auslösung über ein Ventil nachträglich manuell regulieren. Soweit keine Beschädigung der Rettungsweste vorliegt, kann diese nach Auslösung auch ohne Wartung durch den Hersteller oder autorisierten Händler weiter verwendet werden. Hierzu wird die CO2-Patrone und der Auslöser getauscht, beide sind im Wartungskit enthalten, wobei darauf zu achten ist, dass für die verschiedenen Automatik-Rettungswesten unterschiedliche CO2-Patronen benötigt werden. Zu dieser Rettungsweste gehört eine 24g Patrone und ein UML- Auslöser, beide enthalten in diesem Wartungskit: 12seemeilen Wartungskit 150N UML 24g Die 12seemeilen Rettungsweste wird von Marinepool in Europa produziert. Geliefert wird die Automatik-Rettungsweste einsatzbereit inklusive CO2-Patrone und Auslöser und besitzt mindestens einen Zeitraum von 24 Monaten bis zur nächsten Wartung.

79,90 CHF*

Rettungswesten für Kinder sind ein Muss! 

Als Elternteil oder Erziehungsberechtigter ist es wichtig, die Sicherheit deines Kindes auf dem Wasser zu gewährleisten. Egal ob beim Segeln, Kanufahren oder Schwimmen, Rettungswesten sind ein unverzichtbarer Bestandteil der Sicherheitsausrüstung. Gerade für Kinder ist es wichtig, eine gut passende und geprüfte Rettungsweste zu tragen, um im Ernstfall optimal geschützt zu sein. Eine Rettungsweste kann dazu beitragen, dass das Kind im Wasser bleibt, während es auf Rettung wartet. Außerdem kann sie dazu beitragen, dass das Kind nicht erschöpft oder unterkühlt, bevor es gerettet wird.

Wie wähle ich die richtige Rettungsweste für mein Kind aus?

Bei der Auswahl einer Rettungsweste für dein Kind solltest du einige wichtige Faktoren beachten. Zunächst sollte die Rettungsweste richtig passen und bequem sein, damit dein Kind sie gerne trägt und nicht ständig daran herumzuppelt. Achte darauf, dass die Rettungsweste für das Gewicht und die Größe deines Kindes geeignet ist und eine ausreichende Auftriebskraft hat. Eine gute Rettungsweste sollte außerdem eine Signalfarbe haben, um im Notfall leichter gefunden zu werden. Bei der Auswahl einer Rettungsweste für Kinder ist es auch wichtig, auf die Normen und Standards zu achten, die für den jeweiligen Einsatzbereich gelten.

Welchen Auftrieb benötigt man bei Kinder Rettungswesten?

Der benötigte Auftrieb bei Kinderrettungswesten hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie dem Gewicht des Kindes und den Bedingungen auf dem Wasser. Generell sollte eine Rettungsweste für Kinder jedoch einen ausreichenden Auftrieb haben, um das Kind sicher über Wasser zu halten. Die meisten Kinderrettungswesten haben einen Auftrieb von mindestens 50 Newton, was für Kinder bis zu einem Gewicht von 20 kg geeignet ist. Für ältere und schwerere Kinder gibt es auch Rettungswesten mit einem höheren Auftrieb von 70 oder sogar 150 Newton. Es ist wichtig, dass die Rettungsweste den Körper des Kindes gut umschließt und einen ausreichenden Auftrieb hat, um das Kind im Wasser stabil und sicher zu halten. Eine Rettungsweste mit zu geringem Auftrieb kann dazu führen, dass das Kind im Wasser nicht ausreichend unterstützt wird und in Gefahr gerät.

Das wichtigste zusammengefasst:

Eine gut passende und geprüfte Rettungsweste ist unverzichtbar für die Sicherheit deines Kindes auf dem Wasser. In unserem Onlineshop findest du eine große Auswahl an hochwertigen Rettungswesten für Kinder. Wähle die passende Rettungsweste für den Einsatzbereich und die Größe deines Kindes und sorge für eine unbeschwerte Zeit auf dem Wasser. Denk daran, dass eine Rettungsweste allein jedoch nicht ausreicht, um dein Kind vollständig zu schützen. Es ist wichtig, auch andere Sicherheitsvorkehrungen, wie beispielsweise Schwimmhilfen oder Schwimmkurse zu ergreifen. Insgesamt ist eine Rettungsweste für Kinder ein wichtiger Bestandteil der Sicherheitsausrüstung auf dem Wasser. Mit einer gut passenden und geprüften Rettungsweste kannst du sicherstellen, dass dein Kind im Notfall optimal geschützt ist.